Ohne Zucker leben - geht das überhaupt?

Ich habe am Wochenende auf Vox eine Reportage zum Thema Ernährung gesehen, die wirklich sehr interessant war. Auch ich ernähre mich ser gesund, zum Beispiel verzichte ich so gut es geht auf sichtbaren Zucker. Sprich, Schokolade, Bonbons, Gummitierchen (halt Süßigkeiten jeglicher Art). Mir kommt wenn dann nur Rohrzucker, Honig der Fruchtzucker ins Haus. Nun kam auch das Thema Zucker in der Reportage vor. Leider war das nur sehr kurz angeschnitten - fand ich etwas traurig. DFort hieß es: Zucker SOLL man sogar zu sich nehmen. Ich frage mich, ob es überhaupt möglich ist, ohne Zucker zu leben? Könnten wir komplett darauf verzichten,oder braucht der Körper eine gewisse Zufuhr von Zucker bsplsweise in Form von Honig oder Fruchtzucker?
Bin gespannt.

mausilein400
Erdbeerstar
16.04.2012 17:16h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

Gratis Versandbei FrontlineshopGratis Versand. Kein Mindestbestellwert.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

Ohne Zucker leben - geht das überhaupt?

Kommentare, Antworten & Tipps
von: HoneyKiss, am: 17.04.2012, 20:26
Zitieren
Es wäre so richtig gesund, vollkommen auf industriellen Zucker zu verzichten. Steht hinten immer auf der Zutatenliste. Aber Vorsicht: Zucker wird hinter den unmöglichsten Fachbegriffen versteckt. Das heißt, auch wenn drauf steht, dass das Lebensmittel kein Zucker beinhaltet, stimmt es nicht unbedingt. Sie nennen es bloß anders. Einfach mal googeln. Dazu gibt es mittlerweile sehr viel.

PS. Honig dagegen ist schon wieder gesund. Aber halt alles in Maßen.
von: Meine_Herrin, am: 17.04.2012, 09:37
Zitieren
Da muss ich jetzt aber mal reinwerfen, das du wahrscheinlich trotzdem einiges an künstlichen Zucker zu dir nehmen wirst. Einfach, weil die heutige Lebensmittelindustrie überall Zucker reinpantscht. Bezweifle grade, das du wirklich alles selbst machst. Nur auf Süßigkeiten verzichten, reicht da schon lange nicht mehr aus.
Nur so als Denkanstoß ;-)
von: Alextchu, am: 16.04.2012, 23:09
Zitieren
Stärke wird im Körper durch Enzyme zu Zucker weiterverarbeitet. dh. wenn du brot isst, nimmst du auch zucker auf ;) also lässt sich das nicht vermeiden :D

Kohlenhydrate bestehen aus Kohlenstoff-, wasserstoff und sauerstoffatome. Glucose ist ein also ein Kohlenhydrat. Um genauer zu sein gehört Glucose zu der Gruppe der Monosaccharide und bildet den Grundbaustein für größere Kohlenhydrat-moleküle wie zB Stärke.
Tut mir leid fürs Klugscheißern, aber das musste mal wieder raus ;)
von: xLady_Likex, am: 16.04.2012, 22:39
Zitieren
@SpecialEdition: Kohlenhydrate werden im Körper zu Zucker umgewandelt. Zucker besteht nicht aus Kohlenhydrate. Ich glaub du meinst, daraus ENTsteht Zucker..
Die Klugscheißerei tut mir leid, aber das musste mal wieder raus!! :)

Von daher kann man ohne künstlichen Zucker leben (ich sag jetzt nicht dass es leicht ist) aber nicht gänzlich ohne.. :)
von: specialEdition, am: 16.04.2012, 22:28
Zitieren
der Körper BRAUCHT auf keinen fall künstliche Zucker wie Rohrzucker, Kristallzucker oder Rübenzucker.

Der Körper braucht nur Kohlehydrate- und daraus besteht Zucker. Also könnte man genauso andere Kohlehydrate zu sich nehmen wie zum Beispiel die aus Getreide, Kartoffeln oder Vollkornnudeln.

Da Zucker aber auch natürlich in Obst, Gemüse usw enthalten ist ist es sowieso unmöglich gänzlich darauf zu verzichten- weil man nicht auf Obst und Gemüse komplett verzichten kann und sollte!

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Ohne Zucker leben - geht das überhaupt? interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Abnehmforum

der böse böse Zucker...

Ich möchte mich gerne zuckerärmer ernähren, aber nachdem ich mich mit dem Thema Zucker mal näher beschäftigt hab, bleibe ich doch verwirrt zurück. Vor allem die Beschriftungen auf den Verpackungen geben mir Rätsel auf. In Zuckerfreien Produkten da...

Genußmittel Schokolade

Ist es ok seinen Kaffee mit Süßstoff anstatt Zucker zu trinken, aber dann bei Schokolade richtig zuzuschlagen?

Ist das ungesund?

Also ich wollte mal fragen, ob zwei Gewohnheiten von mir gesund sind oder eher nicht1. Ich esse mein Essen gerne stark gesalzen,meist nehme ich mir ne große Prise auf die Hand und dann noch was wenn ich mir eine zweite Portion oder so nehme. Die F...

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Ohne Zucker leben - geht das überhaupt? gehört:

zucker, leben, zucker ernährung, Ernährung Zucker, Schokolade, salz

Diäten im Test

Die folgenden Diäten und Abnehmkonzepte werden aktuell besonders häufig angesehen:

>> Mehr Diäten im Test
Magic3
Kalorienbattle

Was hat weniger Kalorien? Rate mit!

Berechne jetzt Deinen Body-Mass-
Index!

Größe:
cm
Gewicht:
kg
Motivation aus der Erdbeerlounge
Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.
Mehr Motivation
Erdbeerlounge
Ernährungsberatung
Neu im Diät- und Fitnessmagazin
 Weihnachtsessen

Weihnachtsessen

So umgehst Du die lästigen Kalorienfallen

 Weihnachtsessen

Damit das Weihnachtsessen nicht zum Festtagsdrama wird, haben wir einige Food-Tipps für Dich parat!

Kieser Training

Im Gespräch

Werner Kieser erklärt H.I.T. bei Kieser Training

Weight Watchers

Naschen erlaubt

Gesund abnehmen mit dem Weight Watchers System

Muskelkater

Schmerz lass nach

So beugst Du schmerzhaftem Muskelkater vor

Metabolic Balance

Stoffwechseldiät

Mit Metabolic Balance funktioniert das Abnehmen

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Diäthelfer
BMI-Rechner
BMI-Rechner

Berechne Deinen
Body Mass Index

Besser-Snacker
Besser-Snacker

Clever essen und gesunde
Snack-Alternativen finden

Kalorientabelle
Kalorientabelle

Nährwerte, Kalorien, Fett & Vitamine!
Was steckt wo drin?

Grundumsatz berechnen
Grundumsatz berechnen

Wieviele Kalorien brauchst
Du wirklich am Tag?

Kalorienverbrauch berechnen
Kalorienverbrauch berechnen

Staubsaugen oder Sex -
Was verbrennt mehr Kalorien?