Erfahrungen mit Abnehmtabletten???

hey mädels ich habe vor 2monaten abnehmtabletten genommen sie haben mich 35€ gekostet und da waren 60stück drin.man musste jeden tag morgens ca. eine halbe stunde vor dem frühtück 2 tabletten einnehmen.sie haben wirklich geholfen und nachdem die packung leer war wollte ich sie mir nochmal holen aber sie wurden verboten weil sie wohl gesundheitsschädlich sein sollen, die internetseite wurde auch gesperrt. habt ihr vielleicht gute erfahrungen mit anderen abnehmtabletten gemacht die ihr mir empfehlen könnt?

KaraSevda
Erdbeermädel
7.06.2009 2:21h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Schön shoppen und sparen: Exklusive Erdbeergutscheine

10€ Rabattbei Breuninger10 Euro Rabatt. Kein Mindestbestellwert.

Gutschein anzeigen
>> Mehr Beauty und Wellness Gutscheine

Deine Meinung:

Erfahrungen mit Abnehmtabletten???

Kommentare, Antworten & Tipps
von: alicomi, am: 29.10.2014, 19:06
Zitieren
Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen, aber dazu noch ohne Nebenwirkungen weil er pflanzlich ist!

Was besseres wirst nicht finden können.

http://www.acai-kaufen.eu

Liebe grüße
von: love2bmom, am: 21.10.2014, 06:49
Zitieren
Tabletten zum Abnehmen würde ich ja an deiner Stelle überhaupt nicht nehmen, die sind nämlich meist entweder gesundheitsschädlich oder wirken nicht.
von: TequilaLady, am: 06.10.2014, 13:14
Zitieren
Ich würde mich nie trauen, Abnehmtabletten zu nehmen. Wer weiß, was die für Nebenwirkungen haben! Oh nein, bleib mir weg mit Abnehmtabletten. Da mach ich lieber ne richtige Diät.
von: Ina, am: 16.09.2014, 10:02
Zitieren
Ich will hier echt niemanden veruteilen, aber ich kann nicht verstehen dass jemand Abnehmtabletten nimmt. Wisst ihr nicht, dass diese Abnehmtabletten ungesund sind und man sogar eine Stoffwechselstörung davon tragen kann? Lieber gesund essen, anstatt Abnehmtabletten zu nehmen ist mein Rat.
von: sugark, am: 06.09.2014, 14:29
Zitieren
Ohje, wie viele Fake-Beiträge hier sind -.- Glaubt das alles bloß nicht...
von: alicomi, am: 05.09.2014, 10:06
Zitieren
Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen, aber dazu noch ohne Nebenwirkungen weil er pflanzlich ist!

Was besseres wirst nicht finden können.

http://www.acai-kaufen.eu

Liebe grüße
Kalorienbattle
von: alicomi, am: 05.09.2014, 10:05
Zitieren
Wenn du ein unglaubliches Mittel suchst das dir das Fett nur so von den Rippen schmilzt, und das von selber und ohne Diät, dann schau dir mal den Fatburner hier an, der ist stärker als die anderen Alternativen, aber dazu noch ohne Nebenwirkungen weil er pflanzlich ist!

Was besseres wirst nicht finden können.

http://www.acai-kaufen.eu

Liebe grüße
von: Nasti737, am: 29.08.2014, 15:13
Zitieren
Ich hatte einfach keine Lust mehr auf verschiedene Diäten, immer zu Fasten oder zu Hungern und so entschied ich mich für die Variante: Diätpille! Und ein Glück habe ich es getan, denn seit ich Reduxan nehme, bin ich 10kg leichter und fühle mich viel selbstbewusster und besser als zuvor.

http://zumlink.de/reduxan-abnehem

Liebe Grüße
von: jennmim, am: 26.06.2014, 06:53
Zitieren
Nach so vielen Versuchen des Abnehmens habe ich mich endlich entschlossen mal etwas anderes als eine Diät zu machen. Ich habe mir diese Tabletten für die 3 Hauptmahlzeiten des Tages geholt und war echt erstaunt als es wirklich funktioniert hat. Morgens gibt es eine um den Stoffwechsel anzuregen, am Mittag eine damit ich nicht zu viel Fett aufnehmen und am Abend noch eine um alles was ich zu viel aufgenommen habe wieder aus zu scheiden. Ich fand die Idee schon vorher gut, jedoch hatte ich meine Zweifel, bis ich es probiert habe.

Jetzt habe ich schon 10 Kilo in nur 4 Wochen runter und es geht weiter :)

www.reduxankaufen.blogspot.de
von: jennmim, am: 26.06.2014, 06:53
Zitieren
Nach so vielen Versuchen des Abnehmens habe ich mich endlich entschlossen mal etwas anderes als eine Diät zu machen. Ich habe mir diese Tabletten für die 3 Hauptmahlzeiten des Tages geholt und war echt erstaunt als es wirklich funktioniert hat. Morgens gibt es eine um den Stoffwechsel anzuregen, am Mittag eine damit ich nicht zu viel Fett aufnehmen und am Abend noch eine um alles was ich zu viel aufgenommen habe wieder aus zu scheiden. Ich fand die Idee schon vorher gut, jedoch hatte ich meine Zweifel, bis ich es probiert habe.

Jetzt habe ich schon 10 Kilo in nur 4 Wochen runter und es geht weiter :)

www.reduxankaufen.blogspot.de
von: alicomi, am: 16.05.2014, 11:37
Zitieren
Da muss man halt aufpassen was man macht, mit Sport und einer Diät sollte mans sowieso mal versuchen, Kohlehydrate weglassen und morgensport machen hilft am meisten.

Wenn du dann noch was dazu nehmen willst, da gibts zb pflanzliche Sachen die gut helfen. Schau doch mal sowas an

http://blitz-diaet.eu
von: turida, am: 11.04.2014, 15:58
Zitieren
Ich kenne eigentlich kaum Leute, die gute Erfahrungen mit Abnehmpillen gemacht haben. Deshalb überrascht mich das positive Feedback hier gerade total.
von: StellainLove, am: 28.02.2014, 13:57
Zitieren
Ich habe keine Erfahrungen mit Abnehmtabletten, würde dir aber trotzdem davon abraten. Sport und gesunde Ernährung ist einfach der bessere und gesündere Weg!
von: alicomi, am: 01.02.2014, 15:54
Zitieren
Was sagst Du dazu?Da muss man halt aufpassen was man macht, mit Sport und einer Diät sollte mans sowieso mal versuchen, Kohlehydrate weglassen und morgensport machen hilft am meisten.

Wenn du dann noch was dazu nehmen willst, da gibts zb pflanzliche Sachen die gut helfen. Schau doch mal sowas an

http://blitz-diaet.eu
Mahjong
von: panta33, am: 05.12.2013, 15:06
Zitieren
ich habe positive Erfahrungen mit Acomplia Abnehmtabletten gesammelt. Acomplia gefallt mir sehr, ich nahm 10 Kilos sicher ab. das Medikament bestellte ich Online bei www.weightlossmeds.biz.
Hier der Preis ist günstig und die Lieferung kommt auch zeitlich. Ich bekam meine Bestellung in 5 Tage. Ich war natürlich sehr froh weil ich nicht so lange warten musste.
Versuchen!
von: leahwinkel7, am: 05.11.2013, 12:24
Zitieren
Hast du schon mal Adiphene probiert? Ist ein Appetitzügler, Fettverbrenner und Fettbinder alles in einer Tablette. Ist nicht billig (50€ pro Monat) aber ich denke es wird dir helfen.
von: africangirl1000, am: 21.08.2013, 17:07
Zitieren
Lass bloß die Finger von Abnehmtabletten! Ihre Wirkung ist umstritten und von den Nebenwirkungen wollen wir mal gar nicht erst anfangen! 8-)
von: poetenbarbie, am: 18.07.2013, 17:04
Zitieren
Du brauchst doch keine Tabletten zum Abnehmen! Versuch es mal mit Weight Watchers, ich kenn ne ganze Menge Leute, die mit diesem System super klarkommen. Abnehmpillen können echt gefährlich werden - glaub mir, das ist es wirklich nicht wert!
von: weezle, am: 16.05.2013, 13:34
Zitieren
Abnehmtabletten sollen richtig schädlich sein...Ich denke, dass deer ganze Rummeöl um Abnehmtabletten einfach nur Kommerz ist. Die wollen mit der Verzweiflungmdicker Frauen Geld verdienen...Da ist traurig
von: FridaMolina, am: 15.05.2013, 11:23
Zitieren
Von Tabletten zum Abnehmen ist auf jeden Fall abzuraten! Es wird wohl einen Grund haben, warum deine Pillen verboten worden sind. Wie kommt man denn auf die Idee, dass Tabletten zum Abnehmen auch nur ansatzweise gesund sind?
Mahjong
von: Erdbeerchen1207, am: 24.04.2013, 15:24
Zitieren
Ich käm auch nie auf die Idee, diese Abnehmtabletten zu nehmen! Man kann es es doch viel lieber mit Sport und gesunder Ernährung probieren und nicht direkt zu Chemie greifen! Ich warne auch vor Abnehmtabletten. Habe da richtig heftige Magenprobleme von bekommen!!
von: sabini34, am: 24.04.2013, 15:22
Zitieren
Meine Freundin hat mal ne zeitlang so komische Abnehmtabletten genommen! Sie hatte ständig Kopfschmerzen und Schwindel. Sie ist dann zum Arzt und der hat ihr dringend davon abgeraten, die Abnehmtabletten weiterhin zu nehmen. Denn das könnten genau die Nebenwirkungen sein, die sie von den Abnehmtabletten bekommen hat. Also Finger weg!!
von: Evelyn93, am: 24.04.2013, 15:17
Zitieren
Ich wäre auf jeden Fall auch vorsichtig mit Abnehmtabletten! Die haben meist mehr Nebenwirkungen, als dass sie das Gewicht wirklich senken!
von: ModeGoettin86, am: 28.12.2012, 13:57
Zitieren
Bloß keine tabletten zum abnehmen nehmen! das ist super gefährlich! Abnehmtabletten haben echt krasse Nebenwirkungen!
von: Kaenguru123, am: 28.12.2012, 13:49
Zitieren
tabletten zum abnehmen würde ich nicht empfehlen. das ist bestimmt gefährlich!

Diäten im Test

Die folgenden Diäten und Abnehmkonzepte werden aktuell besonders häufig angesehen:

>> Mehr Diäten im Test
von: Madeleine79, am: 08.06.2012, 19:16
Zitieren
Sowas hat mir nie was gebracht, vertrau solchen Abnehmprodukten nicht!
Das ist pure Chemie und vergiftet dich nur anstatt dich abnehmen und gesünder werden zu lassen.
Versuche das doch erstmal mental anzugehen. Ob du wirklich abnehmen musst und vielleicht machst du das auch mit Genuss, so wie mit Joggen.
Ich mach das zB echt gerne, mir fehlt dazu aber wegen den Kindern einfach die Zeit.
Habe jetzt in den letzten Monaten 8 Kilo abgenommen durch eine Hypnose CD. Habe sie mir schon länger gewünscht und habe sie dann auch von meinem Mann bekommen.
Verändert die eigene Einstellung zum Essen und das Essverhalten ins Positive. Da ich so früh schon satt bin, habe ich die Kilos verloren und es ist nicht so, dass ich nach einer Stunde wieder Hunger habe, das reicht dann schon bis zur nächsten normalen Mahlzeit.
Tabletten und so ein Quak würde ich die Finger von lassen. Versuch es mit gesünderer Ernährung und mehr Sport, dann klappt das schon!
von: Feuermelder, am: 08.06.2012, 16:33
Zitieren
Abnehmtabletten sind absoluter Schwachsinn !
Sobald man damit aufhört nimmst du gleich wieder zu.Und ob Sie für die Gesundheit so gut sind stell ich auch in Frage...
Ausserdem kosten die Unmengen an Geld was im Prinzip aus dem Fenster geworfen ist.

Ernähre Dich lieber bewusster und mache Sport so nimmst du an Fettgewebe ab und an Muskelmasse zu.Dein Körper ist fitter und wird es dir auch danken wenn du ihn nicht mit solchen Tabletten fütterst.
von: flocke5, am: 08.06.2012, 16:20
Zitieren
Lass bloß die Finger von Abnehmtabletten. Also wenn, dann nimm Appetitzügler wie die aus der Werbung, alli oder so. Aber Tabletten, die als Abnehmtabletten deklariert sind, sind nur schädlich. Versuch es lieber mit ner Diät, vielleicht helfen dir Freunde dabei!
von: kwien2, am: 04.05.2012, 16:12
Zitieren
Ich habe bisher leider auch noch von niemandem gehört, bei dem solche Abnehmtabletten wirklich geholfen haben . Ich würde an deiner Stelle wirklich versuchen, langfristig die Ernährung umzustellen und ausreichen Sport zu machen.
von: perlenmeer200, am: 20.03.2012, 13:18
Zitieren
Ich wollte mich gerade auch mal über Abnehmtabletten informieren und bin jetzt schon etwas abgeschreckt!
von: happyhippoo, am: 31.10.2011, 15:32
Zitieren
Also ich würde solche abnehmtabletten nie nehmen, entweder man schafft es aus eigener Kraft oder gar nicht
von: Lillifeee, am: 18.06.2009, 11:00
Zitieren
Ich würd von Abnehmtabletten ja generell lieber die Finger lassen... wenn du dir mal den Bericht hier durchliest, dann hast du vielleicht auch keine Lust mehr auf solche abnehmtabletten:
http://lifestyle.t-online.de/c/18/94/26/26/18942626.html

Wenn du's doch unbedingt ausprobieren willst, würd ich auf jeden Fall deinen Arzt vorher mal fragen, was er dazu sagt.
von: blissy, am: 08.06.2009, 11:56
Zitieren
ich hab ne bekannte, die auch abnehmtabletten geschluckt hat, war dann depressiv, schlecht gelaunt, unerträglich geworden (nebenwirkungen), aber das schlimmste, als sie die abnehmtabletten abgesetzt hat ist das doppelte an gewicht wieder draufgekommen...und sie kämft immer noch damit. Ich hab auch zugenommen als ich mit dem rauchen aufgehört habe (10 kg), habe dann aufgehört mittags und abends kolenhzdrate zu essen und bin dann innerhalb von 4 monaten 8 kilo losgeworden...ich "sündige" zwar ab und zu aber im grossen und ganzen hält mein gewicht sich jetzt dadurch. Probiers mal, auf jeden fall is es gesünder als Abnehmtabletten!
von: mi__a, am: 08.06.2009, 11:43
Zitieren
hab auch mal abnehmtabletten genommen, die waren hier auch verboten (waren aus holland) naja jedenfalls waren die richtig häftig, hatte davon herzrasen, magenschmerzen, konnte nicht schlafen,war die ganze zeit voll "aufgekratzt", schlechte laune und so weiter... geholfen hats schon, aber mein damaliger freund hat dann gesagt dass ich aufhören soll weil ich echt nicht mehr gut ausgesehen habe -> denke auch dass ich etwas abhängig war??!! also diese abnehmtabletten würd ich nicht mehr nehmen, aber andere bestimmt, aber informier dich davor in der apotheke, die können dir sagen was da gut ist und was nicht... aber übertreibs bitte nicht mit den abnehmtabletten....
liebe grüße
von: RichandFamous16, am: 07.06.2009, 23:22
Zitieren
ich habs mit diesen abnehmtabletten formolineL112 probiert, die ersten 30 (1 packung) haben auch wirklich geholfen, leider noch nicht genug, da habe ich mir noch eine geholt, aber dann gings bergab... ich hatte kopfschmerzen und habe kein gramm mehr abgenommen.
egal wie schwer es ist: probier es mit sport und gesunder ernährung, das hilft wirklich und auf dauer! Und vor allem besser als mit Abnehmtabletten!!
von: ljubavi89, am: 07.06.2009, 12:56
Zitieren
abnehmtabletten sind scheissdreck und ziehen dir das geld aus der tasche.,...

meine freundin wollte sowas probierenund war bei der apotheke und hat nachgefragt (ohja fragen beim fachmann hilft ja wirklich...!!)
jedenfalls hat er ihr "alli" empfohlen, die kosten nur 10 euro, wirken bissi anerds als solche abnehmtabletten und sollen eben besser sein
von: fairy_, am: 07.06.2009, 12:20
Zitieren
Wenn du dich nicht wohl fühlst dann mach Sport und iss bewusster!
Man fühlt sich soo toll wenn man bloß 5 km laufen war!
Damit kannst du gesund an ein paar kilos feilen. Ich würd ehrlich gesagt auf diese Chemie-Scheiss Abnehmabletten verzichten. Die ruinieren bloß deinen Körper nach und nach.
Du bist jung als lass die Finger von dem Scheiss. Abnehmtabletten sind echt mega gefährlich!
von: frieda18059, am: 07.06.2009, 08:37
Zitieren
Vor einiger Zeit gab es doch diese Werbung von "alli". Versuchs mal damit. Ist bestimmt auch so ein Art Abnehmtabletten.
von: Mayaciana, am: 07.06.2009, 02:30
Zitieren
Hallo Kara, Warum Abnehmtabletten???? Willst du dein Leben lang Abnehmtabletten nehmen? Was ist, wenn du mit der Diaet fertig bist, wie Ernaehrst du dich denn dann weiter? Ich meine das nicht boese, aber hast du schon mal daran gedacht?

Deine Meinung:

Ähnliche Diskussionen

Wenn Dich Erfahrungen mit Abnehmtabletten??? interessiert, dann interessieren Dich vielleicht auch die folgenden Beiträge aus unserem Abnehmforum

Welche rfahrungen habt Ihr mit Pilates?

Ich habe vor einigen Tagen mit Pilates angefangen. Macht super viel Spaß. Aber ist es denn auch das richtige, um abzunehmen und den Bauch in Form zu bringen? Ich erwarte ja kein 6 Pack aber bisschen Staffung wäre schon schön. Nebenbei mache ich ja...

Zunehmen =)

hey Mädels , also ICH hab da mal ne Frage .. ;)ich finde , dass ich eindeutig zu dünn bin und ich möchte zunehmen...habt ihr vielleicht - außer Essen :D - ein paar gute Tipps dafür? :)wäre cool , dankee :)

Sport-Frage

Hallo,mogens möchte ich immer etwas Sport treiben.Aber ich weiß nicht welche Übungen ich machen könnte.Am besten wären welche für eine straffen Bauch und Beine.

Du kannst Dir hier auch alle Beiträge zu einem der Themen anschauen, zu denen auch Erfahrungen mit Abnehmtabletten??? gehört:

diät abnehmtabletten abnehmen, pilates, pilateskurs, bauch übungen, Sport, tipps ?, zunehmen, sport treiben, fittness,

Diäten im Test

Die folgenden Diäten und Abnehmkonzepte werden aktuell besonders häufig angesehen:

>> Mehr Diäten im Test
Mahjong
Kalorienbattle

Was hat weniger Kalorien? Rate mit!

Berechne jetzt Deinen Body-Mass-
Index!

Größe:
cm
Gewicht:
kg
Motivation aus der Erdbeerlounge
Lass Dir von Menschen mit zu kleinem Horizont nicht erzählen, dass Deine Träume zu groß sind.
Mehr Motivation
Erdbeerlounge
Ernährungsberatung
Neu im Diät- und Fitnessmagazin
Makrobiotische Ernährung

Vor- und Nachteile

Makrobiotische Ernährung

Makrobiotische Ernährung

Die makrobiotische Ernährung kann zur Gewichtsabnahme verhelfen, birgt aber auch Gefahren wie Nährstoffmangel.

Bauch weg

DER Masterplan!

Bauch weg - in drei Schritten zum Erfolg

Rücken

Die richtige Haltung

Rücken - Verspannungen waren gestern

Rudergerät

Rudergerät

Das ultimative Abnehmtool

Bakterien, Keime, Viren: Wie schützt Du Dich am besten?

Bakterien

So schützt Du Dich am besten

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Diäthelfer
BMI-Rechner
BMI-Rechner

Berechne Deinen
Body Mass Index

Besser-Snacker
Besser-Snacker

Clever essen und gesunde
Snack-Alternativen finden

Kalorientabelle
Kalorientabelle

Nährwerte, Kalorien, Fett & Vitamine!
Was steckt wo drin?

Grundumsatz berechnen
Grundumsatz berechnen

Wieviele Kalorien brauchst
Du wirklich am Tag?

Kalorienverbrauch berechnen
Kalorienverbrauch berechnen

Staubsaugen oder Sex -
Was verbrennt mehr Kalorien?

Tests: Diät, Ernährung & Fitnesstests

Du hast tolle Rezepte mit wenig
Kalorien, wenig Fett und trotzdem
viel Geschmack? Dann stell sie
hier ein und teil sie mit den
anderen Erdbeermädels.

FITNESSVIDEO DER WOCHE